Alpine Wanderung im vulkanischen Nationalpark | Soul Tours - Wir <3 Cabo Verde!

Alpine Wanderung im vulkanischen Nationalpark

View Bordeira FogoHinweis: Am 23.11.2014 kam es zu einem Vulkanausbruch auf der Insel Fogo. Aktivitäten und Übernachtungen in der Caldera sind daher bis auf weiteres nicht möglich.

Entdecken Sie mit uns den mystischen Nationalpark auf dem Vulkan der Insel Fogo auf eine besondere Art. Sie verbringen 4 Nächte im Nationalpark. Dreimal schlafen Sie in einer Pension direkt am Fusse des Vulkans, und eine Nacht verbringen Sie auf rund 2‘600 m in einem Camp auf der Bordeira während der Alpinen Wanderung. Die Bordeira ist der Rand des Kraters, der bis zu 1‘000 m über den Vulkankessel aufragt.

Bevor Sie aber dieses Highlight der 2-tägigen Bordeira Wanderung angehen, besteigen Sie am ersten Morgen den Pico do Fogo, dem höchsten noch aktiven Vulkan im Atlantik. Trekking Niveau dafür ist leicht bis mittel mit 1‘100 Höhenmeter. Nach dem langsamen Aufstieg bei Sonnenaufgang können Sie beim Rückweg richtig aufdrehen: Auf dem körnigen Geröllfeld lässt es sich innerhalb weniger Minuten nach unten gleiten.

Pico Pequeno FogoSie machen innerhalb von vier Tagen rund 4‘600 Höhenmeter, gute körperliche Kondition, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit ist Voraussetzung bei dieser Alpine Wanderung.

Erweiterung: Dehnen Sie Ihren Fogo-Aufenthalt um einige Nächte aus. Erholen Sie sich im malerischen Städtchen São Filipe, bekannt für sein liebevoll restauriertes Zentrum mit den „Sobrados“, den Villen im Kolonialstil.

Unsere Leistung
4 Tage Nationalpark
3 Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Halbpension
2 Tage Alpine Wanderung inkl. Outdoor-Vollpension (1 Übernachtung)
Modernstes Sicherungsmaterial
Qualifizierte Führer
Transfer vom Flughafen zum Nationalpark hin und zurück

Optional: zusätzliche Übernachtungen in São Filipe

Sie bringen mit
Wind- und kältefeste Kleidung
Isomatte und eigener Schlafsack (± 0°C)
Stirnlampe inkl. Ersatzbatterien
Kopfbedeckung und Sonnenschutz
gutes Schuhwerk

Sicherheit
Alle Guides sind qualifizierte Kletter- oder Wanderführer. Die verwendete Ausrüstung ist professionell und alle Kletterpartien sind mit den modernsten Sicherheits-Systemen ausgerüstet.

Für mehr Informationen kontaktieren Sie uns!

Weitere Angebote im Nationalpark
Der vulkanische Nationalpark auf Fogo bietet noch viel mehr: Abstieg zur Küste von Mosteiros, Klettern im Nationalpark, Besteigen der vulkanischen Höhle, Besuch der Weinproduktion auf dem Vulkan und mehr.

Hinweis: Am 23.11.2014 kam es zu einem Vulkanausbruch auf der Insel Fogo. Aktivitäten und Übernachtungen in der Caldera sind daher bis auf weiteres nicht möglich.

Javascript is required to view this map.

Auch interessant

Fogo ist wie der Name schon sagt die Feuerinsel schlechthin. Auf der 476 km2 großen Insel befindet sich der 2‘829 Meter hohe Pico do Fogo – die...
Dauer: 15 Tage Inseln: Santiago, Fogo, Brava Ideal zum: Wandern, Natur erleben, Aktiverholung
Sie werden nach Ribeira das Patas gebracht, um Ihr Gepäck kümmern wir uns. Sie machen sich auf die phantastische Wanderung auf Santo Antão zur...
Inseln: Santiago, Fogo Dauer: 15 Tage/14 Nächte Anreise: TAP oder Royal Air Maroc Reise-Themen: Aktiv und Erholung, Gaumenfreuden, Vulkan
Die Serra Malagueta ist ein geschützter Nationalpark im Norden von Santiago. Im Herbst nach der Regenzeit erstrahlt Santiago in einem...
Wir bringen Sie in das Bergdorf Rui Vaz wo sie im Restaurant des Hotels Quinta Montanha die Panorama-Aussicht auf das tropische Tal geniessen...
In der Region um den Pico do Antonio, der mit seinen 1'394 m der höchste Berg Santiagos ist, machen Sie eine rund dreistündige Wanderung.