Aktivitäten | Soul Tours - Wir <3 Cabo Verde!
Javascript is required to view this map.

Schnorchelausflug mit einem Fischerboot

Schnorcheln TarrafalErleben Sie ein paar Stunden auf einem traditionellen Fischerboot.

Fahren Sie mit uns zur schönen Bucht von Aguadol oder nach Fazenda zum Schnorcheln und tauchen Sie ab in die Unterwasserwelt der Kapverden.

Nicht selten trifft man hier auf Meeresschildkröten und grosse Fischschwärme.

Für mehr Informationen kontaktieren Sie uns!

Ausflug zum grössten und ältesten Baum der Kapverden - dem Poilón

PoilonDer Poilón, ein alter Kapokbaum, ist der grösste und mit geschätzten 500 Jahren vermutlich der älteste Baum der Kapverden.

Er steht in der Nähe von Assomada, der drittgrössten Stadt der Kapverden.

Sein gewaltiger Stamm hat einen Umfang von sagenhaften 40 Metern!

Ausflug zu den den Rabelados

Rabelados SantiagoDie Rabelados ("Die Rebellen") sind eine Religionsgemeinschaft, die sich aus der Revolte gegen die Liturgiereform der katholischen Kirche in den 1940er Jahren gründete. Von den Portugiesischen Machthabern als Terroristen diffamiert wurden sie lange verfolgt, inhaftiert und auf andere Inseln verschleppt, um so den vermeintlich drohenden organisierten Widerstand zu verhindern.

Angeln in einem Fischerboot

Angeln TarrafalFahren Sie früh morgens in Tarrafal mit zwei Fischern raus aufs Meer und fangen Sie Ihren eigenen Fisch fürs Abendessen.

Sie helfen mit das Fischerboot ins Meer zu schieben und bei der Rückfahrt wieder an Land zu ziehen.

Je nach Wasserverhältnis haben Sie die Möglichkeit Juwelenbarsche, Seelachs, Thunfisch oder Wahoo zu fangen. Eine Fanggarantie gibt es natürlich nie aber die Chance auf einen Fang in den Gewässern rund um Tarrafal ist sehr hoch.

Ausflug nach Ribeira da Prata

Silberstrand Ribeira da PrataDer Silberstrand Ribeira da Prata liegt an einer vorwiegend ausgetrockneten Flussmündung des gleichnamigen Tals, ca. 15 Autominuten von Tarrafal entfernt.

Der vulkanische Sandstrand mit seinen Kokospalmen und Mangobäumen gilt vielen als der schönste und unberührteste Badestrand der Insel Santiago.

Der Küste Tarrafals entlang zum ehemaligen Konzentrationslager

Campo da morte lentaNach einem entspannten Vormittag laufen Sie entlang der Küste durch die landwirtschaftlich genutzte Zone Tarrafals, dem "Colonato" bis zum ehemaligen Konzentrationslager "Campo da morte lenta" ("Lager des langsamen Todes"). Das von den Portugiesen unter Diktator Salazar 1942 errichtete Gebäude diente zur Inhaftierung antifaschistischer Oppositioneller.

Die älteste Stadt Kapverdens - Cidade Velha

Cidade VelhaCidade Velha ist die älteste Stadt der Kapverden und hiess ursprünglich Ribeira Grande. Sie war die erste Hauptstadt Kapverdens.

Tageswanderung am Fusse des höchsten Berges Santiagos zum Botanischen Garten

Botanischer Garten São Jorge dos OrgãosIn der Region um den Pico do Antonio, der mit seinen 1'394 m der höchste Berg Santiagos ist, machen Sie eine rund dreistündige Wanderung.